Was bin ich nur für eine notgeile Schlampe. Ich hatte ein kleines Problem mit dem Fenster in meinem Zimmer. Also kam der Hotelchef und versuchte mir zu helfen. Unter meinem Rock merkte ich schon meine feuchte Pussy, die dringend einen Schwanz brauchte. Ich überraschte ihn und zog mich direkt am Fenster aus. Seine dicke Beule in der Hose, wollte wohl endlich freigelassen werden. Ein Gummi hatten wir so schnell nicht mehr zur Hand. Er konnte mir einfach nicht widerstehen. Sei Schwanz pulsierte in meiner Pussy. Als mir seine heiße Soße tief in die Fotze spritze realisierte ich erst, dass wir es einfach ohne Verhütung miteinander getrieben haben. Einfach nur versaut….