(Video auf Benutzeranfrage) Während ich durch den Wald gehe, überrascht mich plötzlich ein unbekannter Angreifer von hinten. Ich versuche zu widerstehen, aber der Mann warnt mich eindringlich, mich zu beruhigen. Ich habe Angst vor ihm und lasse ihn daher binden. Der Mann fesselt meine Hände hinter meinem Rücken und legt mir den Ballknebel in den Mund. Gefesselt und hilflos führt mich durch den Wald in sein Auto. Ich fürchte, ich weiß nicht, was er mit mir vorhat. Auf dem Rücksitz des Autos bindet er mich an den Hogtie. Er wagt mich in sein Haus ... OMG! Wir sind im Haus meines Ki *** pper. Meine Hände tun sehr weh, sie sind schon lange gefesselt. Man kippt mich aufs Bett. Mir sind die Augen verbunden, aber ich kann die Berührungen seiner lustvollen Hände spüren. Ich versuche zu widerstehen und zu protestieren. Der Ki *** pper hat bereits die Geduld mit mir aufgehört. In wenigen Augenblicken bin ich fest an das Bett gefesselt. Ich bin in X-Position gefesselt, meine Hände und Füße gestreckt. Ich bin allein, hilflos und im Dunkeln. Vergeblich kämpfe ich mit Seilen und rufe unnötig durch den Knebel um Hilfe. Was wird mir als nächstes passieren?