Warum ist mein Mann heute (17. Februar 2018) so schlecht zu mir? Er band mir die Hände hinter den Rücken. Und auch die Brust mit einem Seil. Ich muss gefesselt sein, nur in Jeans und Gummistiefeln gekleidet und darauf warten, dass ich mich losmachen kann. Aber ich möchte auf die Toilette gehen! Ich muss urinieren gehen! Bitte ... Mein Mann ist, aber kompromisslos. Nein! Er band mich los und ließ ihn auf die Toilette gehen, wenn er es für richtig hielt. Umgekehrt zwingt mich, mehr Flüssigkeiten zu trinken. Oh ... meine Verzweiflung nimmt zu. Während ich verzweifelt bin, den Drang zu urinieren, liest er die Zeitung ruhig vor, masturbiert und streichelt mit meinem gebundenen Körper. Er hat sogar meine Verzweiflung fotografiert! Ich versuche meinen Mann zu erweichen, indem ich seinen Schwanz mit gefesselten Händen jage. Vainly ... Der Ehemann geht für eine Weile weg und lässt mich in Ruhe. Meine Verzweiflung ist jetzt riesig. Pee Unfall ... Ich versuche, den Urin zu halten, aber vergebens. Ich pisse in meine Jeans, OMG ...