Breitbeinig gefesselt wird der Schlampe Slip und Strumpfhose zerschnitten. Der Slip wird im Fickmaul platziert um die Schrei zu mildern. Dann schiebt der Meister seine Hand ins Sklaveninnenloch und reibt gleichzeitig die Klitti und bringt die Schlampe damit zum stoßweisen Squirten. Damit nicht genug, werden die Fotzenlappen vom zweiten Meister mit dem Palm Power zum zucken gebracht. Da kommt jede Schlampe zum Orgasmus